OSTERMARSCH 2012 VOR DEM ATOMVERSUCHSREAKTOR IN JÜLICH

>
> der ostermarsch rheinland endet dieses jahr vor dem forschungszenrum jülich
> warum? fragt ihr
> hier kommt atom und kriegswaffenforschung zusammen
> atomkraftwerke sind auch nur eine vorstufe zur bombe!
>
> wir werden unsere kundgebung vor der urenco(ETC) machen.
>
> urenco(ETC) ist unter anderem der hersteller für die zentrifugen, die das uran anreichern, um es zu brennstäben für atomkraftwerke zu machen oder aber auch den grundstoff zur atombombe.
im iran wird das gerade heiss diskutiert- hier interessiert das kein schwein…ausser uns!
>
> werdet zum schwein oder auch zum osterhasen und kommt zum autonomen ostermarsch!
>
> beginn:

ostermontag 9.4.2012

12:00 bahnhof jülich

> kundgebung urenco am forschungszentrum jülich: ca. 14:00
>
> wir freuen uns auf viele bunte und phantasievolle aktionen rund ums forschungszentrum jülich

Fazit:

Ein starker Ostermarsch für Jülicher Verhältnisse mit 300 Teilnehmern.

Viele interessante Redebeiträge.

Zieht euch warm an!

Der Protest gegen das Forschungszentrum,AVR und Urenco läuft sich erst warm.

Wir kommen wieder!