Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Die Reise zum sichersten Ort der
Erde
Film und Gespräch über die Suche nach einem
Atommüllendlager
Do 19.03.2015 / 18.30 Uhr / Filmhaus Kino
Maybachstraße 111, 50670 Köln / Eintritt Kinopreis /
Überall auf der Welt sucht man nach dem einen Ort um den Atommüll
zu entsorgen. Obwohl im Atomgesetz vom 01.01. 1960 die
Entsorgungssicherheit (und damit Betriebserlaubnis aller
Atomkraftwerke) durch ein Endlager für hoch radioaktiven Atommüll
festgeschrieben wurde, gibt es dies bis heute nicht. Dies hat der
Schweizer Filmemacher Edgar Hagen zum Anlass genommen sich
ebenfalls auf die Suche nach dem sichersten Ort der Erde zu machen.
Eine weltumspannende Suche.
Im Anschluss an den Film wird ein Filmgespräch
stattfinden.
Roland Schüler ist als Mediator BM in Gesprächen
rund um die beauftragte Kommission zur
Endlagersuche beteiligt.
Friedensbildungswerk in Zusammenarbeit mit wfilm.

Ausserdem wird der Film hier gezeigt:
Vom 19. bis 25. März im Odeon

http://www.odeon-koeln.de
http://www.filmhauskino.de

Sa 21. März 2015 in der Scala Leverkusen um 20.15 Uhr
So 22. März 2015 in der Neuen Filmbühne Bonn Beuel um 17.00 Uhr
Mi 26.06. 2015 im KuBa Jülich Zeit wohl 18.00 Uhr