Kugelhaufenreaktoren, Thorium und Transmutation: Die letzten Strohhalme der Atomlobby

Samstag, 19. November 2016, 11.00 bis 17.00 Uhr.
Kreisgeschäftsstelle Die Linke, Oststr. 48, 59065 Hamm
Busverbindung ab Hamm Hbf mit Bus-Nr. 1 Rich- tung Maximilianpark, Haltestelle Widumstr., 3 Min. Fußweg – alle 15 Minuten
Fußweg: 10 bis 12 Minuten, immer geradeaus: Bahnhofstraße, Weststraße (Fußgängerzone), Oststraße.
Informationen zum Tagungshaus: http://www. dielinke-hamm.de/home/aktuell/
Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung.
Verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 1. No- vember 2016 (per Coupon, eMail oder telefonisch) an den BUND Landesverband NRW e.V., Rolf Beh- rens, Merowingerstr. 88, 40225 Düsseldorf; T.: 0211 / 30 200 50, Fax: -26, rolf.behrens@bund.net
Die Teilnahmegebühr, inkl. Verpflegung beträgt 10,00 €
Die Tagung ist Bestandteil des Jahresprogramms der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA). Die NUA ist eingerichtet im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes NRW (LANUV) und arbeitet in einem Kooperations- modell mit den vier anerkannten Naturschutzver- bänden zusammen (BUND, LNU, NABU, SDW). Sie kooperiert darüber hinaus mit allen Bildungsein- richtungen, Institutionen und Gruppen, die erhal- tend, gestaltend, wirtschaftend und mit Freizeitak- tivitäten in der Landschaft wirken (www.nua.nrw. de).
Tagungsleitung: Dr. Michael Harengerd und Claudia Baitinger, SprecherInnen des Landesar- beitskreises Atom des BUND NRW

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Add to favorites