Grenzenlose Proteste für ein Europa ohne Atomkraft

Liebe Freundinnen und Freunde ,

die belgischen Atomkraftwerke Tihange (Foto oben) und Doel sind von tausenden Rissen durchzogen und könnten bersten. Diese AKW bedrohen das Leben von Millionen Menschen in Belgien, in den Niederlanden und in Deutschland. Wir setzen jetzt ein Zeichen gegen diese und alle übrigen europäischen Schrottmeiler!

Am Sonntag, den 25. Juni, strahlt die Anti-Atom-Sonne über Europa. Die 90 Kilometer lange Menschenkette von Tihange (B) über Lüttich (B) und Maastricht (NL) bis nach Aachen (D) ist die größte Protestaktion von AtomkraftgegnerInnen im Jahr 2017.
Menschenketten-Mobilisierungs-Treffen am Montag, den 29. Mai, um 18.30 Uhr nach Köln (Allerweltshaus, Körnerstr. 77, 50823 Köln)

Es gibt einen Bus der „Grünen“ aus Köln.
Wer es nervlich aushält, kann mit der Partei der Atomfreunde fahren, die nicht mehr zur Anti_Atombewegung gehört.
Aber mit der Bahn oder Auto kommt mensch ja auch dahin.
Da wir mit der Floßtour gegen Urantransporte beschäftigt sind (s.o.), werden wir nicht hinfahren.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Add to favorites