Archiv für August 2018

LAKO am 8.September um 12:30 in Jülich

Liebe AKW-Gegner*innen aus NRW,
die letzte Lako hat vor zwei Jahren – im September 2016 – stattgefunden. Es steht viel an und es ist Zeit sich wieder zu treffen.
Das Aktionsbündnis Stop Westcastor Jülich favorisiert den 8. September 2018. Dieser Termin hat sich bei der Doodle-Umfrage herauskristallisiert. Wir treffen uns im Kulturbahnhof (https://kuba-juelich.de/) in Jülich, Bahnhofstraße 13. Die Lako beginnt um 12.30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 16.30 Uhr.
Folgende Tagesordnungspunkte von unserer Seite:
· Castortransporte Jülich – Ahaus oder USA
· Atomtransporte Garching– Ahaus
· Urantransporte von/nach Gronau und durch NRW
· Tihange/Doel und das Verhalten seitens der Landes- und Bundesregierung.
· eventuell Hambacher Forst, Zusammenarbeit mit der Anti-Kohle und Anti-Fracking-Bewegung .
Wir schlagen vor, dass zu jedem Punkt ein Bericht vorbereitet wird mit anschließender Diskussion. Wenn Ihr wollt, können wir auch jemanden von Findunucléaire einladen, der deutsch spricht.
Er wird über die aktuelle Lage in Belgien berichten; dort nimmt die Bewegung auf kommunaler Ebene gerade in vielen Orten Fahrt auf.
Sonstiges, zum Beispiel Bericht aus Bure, …
Vokü hat uns Pierre zugesagt.
Bitte gebt uns eine kurze Rückmeldung an: umweltaktivisten@posteo.de, damit wir besser planen können.
Wenn Ihr noch andere Tagesordnungspunkte habt, dann lasst es uns wissen.
AGs zu den Themen halten wir für wenig sinnvoll.