Mahnwache vor ENGIE

Wir planen eine Mahnwache am 26.4.19 zeitgleich mit der Umzingelung der ENGIE Zentrale in Brüssel.
ENGIE ist der Betreiber der Risse Reaktoren von Tihange und Doel in Belgien und hat eine Filiale hier in Köln an der Aachenerstrasse 1044 in Köln Weiden.

Kundgebung in Köln
Freitag , den 26 April 2019 15.30 Uhr
Vor der Engine-Electrable Hauptverwaltung
Aachenerstr. 1044, 50858 Köln KVB Haltestelle Mohnweg

Flyer für den 26 April2019

33 Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl.
Wir fordern die Schließung der fünf gefährlichen belgischen Atomreaktoren: Thinage & Doel (teilweise mit Rissen) und einen schnellen Übergang zu den erneuerbaren Energien. Der Betreiber vom AKW Thinage ist Engine-Electrable hat auch einen Sitz in Köln. Darum protestieren wir hier.

Kein Tschernobyl in Belgien und Nachbarländer
Zerplatzte Tanks, versagender Beton, Lecks in Primärkreisläufen ….. , seit 2012 haben sich die Vorfälle in den belgischen Kernkraftwerken vervielfacht.
Die Wahrscheinlichkeit eines nuklearen Unfalls wird jeden Tag wahrscheinlicher.
Ein schwerer Unfall würde ganz Belgien, Umgebung und auch Köln kontaminieren.