Protest-Kundgebungen vor dem AKW Lingen 2 am heutigen Mittwoch, 26.6. und Freitag, 28.6. jeweils von 17-19 Uhr

Für alle hitzeresistenten Spontis:

AUF NACH LINGEN!

Liebe Freundinnen und Freunde,

hier noch last minute wichtige Updates zu den beiden Protest-Kundgebungen vor dem AKW Lingen 2 am heutigen Mittwoch, 26.6. und Freitag, 28.6. jeweils von 17-19 Uhr:

Die niedersächsische Atomaufsicht unter Umweltminister Olaf Lies will das AKW Lingen 2 am Donnerstag abend wieder ans Netz lassen und setzt sich damit über eine Empfehlung der Reaktorsicherheitskommission von 2010 hinweg. Demnach sind bei Funden von Spannungskorrosionsrissen, wie sie jüngst zweimal entdeckt wurden, ALLE Rohre der Dampferzeuger zu überprüfen, also 100% – und nicht nur 40% wie bislang. Hintergrund ist, dass diese Spannungskorrosionsrisse sich vergrößeren und weitere Auftreten können. Deswegen lautet das Motto der Protestaktion auch „Ein Riss kommt selten allein“
Die Hintergründe hat ausgestrahlt recherchiert: https://www.ausgestrahlt.de/presse/uebersicht/risse-im-akw-lingenemsland-atomaufsicht-missachtet/

Kommt also heute und Freitag nach Lingen und macht Druck auf RWE und die niedersächsische Atomaufsicht!

Aufgrund von musikalischen Großveranstaltungen kann es bei beiden Kundgebungen zu Staus bei der Anreise kommen:
Die Emslandarena sollte großzügig umfahren werden, die angrenzenden Straßen sind gesperrt.
Wer mit der Bahn aus Richtung Rheine kommt, sollte am besten eine Station vor Lingen, in Leschede aussteigen. Aktive von vor Ort können Euch dann abholen, brauchen aber dringend im Vorfeld eine Angabe über Personenanzahl und Ankunftszeit. Bitte ausreichend Puffer einbauen.
Wer mit dem Auto kommt: Die Haupteinfallstraßen und die Umgehungsstraße meiden, es gibt aber Schleichwege und man kann gut aus südlicher Richtung ans AKW fahren (über Niederdarmer Str und Poller Sand). Bei Fragen zur Anreise: 01575 9690000.
https://atomstadt-lingen.de --> aktuelles

Und zu guter letzt: Vor dem AKW an der Zufahrtsstraße stehen einige Eichen, nehmt also nicht nur wegen Sonnenbrand, sondern auch wegen Eichenprozessionsspinnern langärmelige Kleidung mit. Und natürlich an ausreichend Getränke denken!

Viele Grüße
Sofa Münster